FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FNG > Lokalgruppe FNG Deutschland > D - Kurzporträt

FNG DEUTSCHLAND

blatt_tropfen

 Das Forum Nachhaltige Geldanlagen – Deutschland

 


Wer wir sind

Innerhalb des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG) ist die Lokalgruppe für den Finanzstandort Deutschland verantwortlich. Das FNG selbst ist der Fachverband für das Thema nachhaltige Geldanlagen im deutschsprachigen Raum, das heißt neben Deutschland auch für Österreich und die Schweiz. Das FNG wiederum gehört als Sustainable Investmentforum (SIF) dem übergeordneten europäischen Dachverband Eurosif an.



Ziele

Das übergeordnete Ziel besteht darin, Nachhaltigkeit und nachhaltige Geldanlagen zu fördern. Nachhaltige Geldanlagen sollen in der Finanzdienstleistungsbranche wie auch in der Öffentlichkeit bekannter gemacht werden und die Idee der Nachhaltigkeit im Finanzsektor weiter verbreitet werden. Es geht darum, ein stärkeres Bewusstsein dafür zu schaffen, welche positiven Lenkungseffekte von nachhaltigen Geldanlagen auf Gesellschaft und Umwelt ausgehen. Ziel ist es darüber hinaus, die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für nachhaltige Geldanlagen zu verbessern sowie für die Qualitätssicherung im Bereich des nachhaltigen Investments zu sorgen.



Konkrete Aktivitäten
  • Information über relevante Entwicklungen im deutschsprachigen nachhaltigen Anlagemarkt.
  • Regelmäßige Evaluation von Daten zu diesem Thema und Erstellung des Marktberichts nachhaltige Geldanlagen
  • Vernetzung mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Qualitätssicherung nachhaltiger Geldanlagen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu nachhaltigen Anlagen
  • Präsenz auf verschiedenen Finanzforen
  • Information der Mitglieder via Website oder E-Mail
  • Zusammenarbeit mit attraktiven Partnern aus Medien, Politik und Wissenschaft, beispielsweise bei Veranstaltungen und Initiativen


Wer wird Mitglied?

Ebenso wie bei den Lokalgruppen für Österreich und die Schweiz bildet sich auch die deutsche Lokalgruppe aus allen Mitgliedern, die in Deutschland leben. Ist etwa eine Kapitalanlagegesellschaft, eine Bank, eine Stiftung oder eine anderes Mitglied in Deutschland beheimatet, gehört es der Lokalgruppe Deutschland an. Alle Mitglieder sind willkommen, mitzuarbeiten und sich aktiv mit Ideen und Anregungen einzubringen. Interessierte melden sich bitte bei den unten genannten Kontaktpersonen.



Arbeitsgruppen

Das FNG ist in mehreren Arbeitsgruppen aktiv. Die Mitarbeit in den AGs ist für alle Mitglieder, ebenso für schweizerische und österreichische Mitglieder offen:

  • Arbeitsgruppe "Kommunikation und Beratung"
  • Arbeitsgruppe „Geschlossene Fonds/Beteiligungsgesellschaften“
  • Arbeitsgruppe „Vernetzung mit der Wissenschaft“


Kontaktpersonen

Robert Haßler, Stellvertretender Vorsitzender des FNG für Deutschland
Tel. +49 30 264 70-544, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Claudia Tober, FNG-Geschäftsführerin
Tel. +49 30 264 70-511,
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  

 

News

17 April 2014
Veranstaltungshinweis FNG Heuriger
FNG Heuriger „Nachhaltigkeit von Infrastruktur- projekten und Sportgroßveranstaltungen“ am...

Newsletter

Newsletterarchiv