Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aktivitäten

Einladung: Pressegespräch zur erstmaligen Vergabe des FNG-Siegels für nachhaltige Publikumsfonds // 03.12.2015

das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) lädt Sie anlässlich der ersten Vergabe des FNG-Siegels für nachhaltige Publikumsfonds zu einem Pressegespräch ein.

Zeit: 8. Dezember 2015 von 9.45 bis 10.30 Uhr

Ort:  Hotel & Tagungszentrum Aquino, Hannoversche Straße 5b in
                        10115 Berlin-Mitte.

FNG-Nachhaltigkeitsprofil in neuer Version: Die Orientierungshilfe für nachhaltiges Investment umfasst noch mehr Ausschlusskriterien // 16.11.2015

Nachhaltigkeitsprofile wurden inhaltlich komplett überarbeitet und erweitert – das neue Profil enthält nun auch Angaben zu Ausschlüssen von Staaten – mit bereits über 170 Nachhaltigkeitsprofilen ist die Nachfrage weiter stark angestiegen

Berlin, den 16. November 2015 – Seit über drei Jahren dient das FNG-Nachhaltigkeitsprofil als Orientierungshilfe bei der Auswahl nachhaltiger Publikumsfonds und unterstützt Anleger und Finanzberater bei der Suche nach dem individuell passenden nachhaltigen Finanzprodukt. Im Zuge der Entwicklung des FNG-Siegels für nachhaltige Publikumsfonds hat das Forum Nachhaltige Geldanlagen das FNG-Profil inhaltlich umfangreich überarbeitet und weiterentwickelt. Die neuen Profile sind seit heute auf der FNG-Website öffentlich einsehbar.

Swiss Foundation Code: Fokus auf die Vermögensverwaltung // 12.11.2015

"Eine Veranstaltung zu den Auswirkungen des neuen Foundation Codes auf die Vermögensbewirtschaftung zeigte: ein Paradigmenwechsel steht bevor. Gemeinsam vom Forum Nachhaltige Geldanlagen, SwissFoundations und Swiss Sustainable Finance organisiert, bot die Diskussionsrunde im Auditorium der Bank Vontobel in Zürich den mehr als 100 Teilnehmern die Gelegenheit, mehr über den Zusammenhang zwischen Anlagen und Wirkung der Stiftungstätigkeit zu erfahren. Dabei waren sich die Panelisten einig, dass es nicht mehr um das ob, sondern um das wie geht, um die Wirkung des Vermögens zu optimieren."

Lesen Sie den vollständigen Nachbericht von Dr. Ingeborg Schumacher-Hummel, FNG-Vorstandsmitglied und Teilnehmerin an der Expertendiskussion am 27.Oktober 2015 unter Die-Stiftung.de

 

 

Gastbeitrag von FNG-Vorstandsmitglied Bernhard Engl im aktuellen Trendreport // 05.11.2015

Angebot und Nachfrage seien groß, so Bernhard Engl. Dennoch ist der Funke trotz durch Studien belegtem Interesse bei Anlegern und einem breiten nachhaltigen Produktangebot noch nicht übergesprungen. Warum ist das so? Und welche Verantwortung tragen dabei die Anlageberater? Diesen Fragen und ihren Antworten widmet sich Bernhard Engl, FNG-Vorstandsmitglied, mit einem Gastbeitrag im aktuellen Trendreport. Den vollständigen Gastbeitrag finden Sie unter Trendreport.de

GreenUpInvest: Wie gelingt „grünen“ Start-ups eine bessere Finanzierung? // 19.10.2015

Berlin, den 19. Oktober 2015Das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) ist Konsortialpartner in einem neuen Projekt zur Finanzierung grüner Start-Ups. Ziel des Vorhabens ist es, die Finanzierungsbedingungen für junge Unternehmen zu verbessern, deren Produkte und Dienstleistungen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) gefördert. Konsortialleiter ist das Borderstep Institut. Neben dem FNG sind außerdem der Bundesverband Deutsche Startups (BVDS e.V.) sowie das Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND e.V.) mit dabei.

Wie alle neugegründeten Unternehmen stellen auch grüne Start-ups für Finanzdienstleister und Investoren ein erhöhtes Risiko dar. Grüne Gründerinnen und Gründer stoßen bei der Mittelsuche jedoch oft auf zusätzliche Schwierigkeiten. Die kulturellen Unterschiede zwischen nachhaltigkeitsorientierten Gründerinnen und Gründern und Frühphaseninvestoren können dabei signifikant sein, erläutert Projektleiterin Linda Bergset, Senior Researcherin bei Borderstep. „Diese Gründerinnen und Gründer haben zum Teil eine nachhaltigkeitsbezogene Motivation, was nicht immer auf Verständnis bei Investoren trifft. Manche benötigen eine längere Entwicklungsphase für ihre Produkte und Dienstleistungen als andere Start-ups, was mehr Geduld der Geldgeber fordert.“

VÖB-Fachtagung am 25. November 2015 in Berlin // 09.10.2015
"Bankengeschäftsmodelle: ESG-Integration und SRI - Wo stehen wir?"

Der SRI-Markt im deutschsprachigen Raum ist im Jahr 2014 im Verhältnis zum Vorjahr erneut um starke 47 Prozent gewachsen und beträgt nun 197,5 Milliarden Euro. Darin kommt das stetig wachsende Interesse an der Integration von ökologischen, sozialen sowie Governance-Aspekten im Anlageprozess zum Ausdruck. Die Etablierung verschiedener SRI-Anlagestrategien spricht für eine zunehmende Institutionalisierung der SRI-Praxis. Emittenten von Wertpapieren sehen sich entsprechend mit sehr detaillierten Anforderungen der SRI-Investoren sowie SRI-Ratingagenturen konfrontiert.

Kooperation mit Trend Report: Rabatt für FNG-Mitglieder // 17.09.2015

Am 28. Oktober 2015 erscheint das nächste Mal die Themenzeitung TREND REPORT. Das Magazin begleitet das Handelsblatt als Vollbelegung, die 122.000 Exemplaren entspricht. Die Auflage ist damit in der letzten Zeit – entgegen dem Branchentrend – noch leicht angestiegen.
Laut ma II / 2014 erreicht TREND REPORT mit dem Handelsblatt 475.000 Leser und damit eine klar umrissene Zielgruppe. Dies sind Leser wie Institutionelle Anleger, Firmen und Privatkunden aber auch Vorstände, Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte vor allem aus Wirtschaft und Finanzen sind hier vertreten. Die LAE 2015 spricht von 290.000 Entscheidern.

TREND REPORT ist das erste Supplement im Handelsblatt, dass seine Inhalte als „Freie Inhalte“ generiert, veröffentlicht und viral verbreitet über die „Open Content“-Philosophie.

In der nächsten Ausgabe widmet sich die TREND REPORT-Redaktion mit einer eigenständigen Reportage dem Paradigmenwechsel in der Finanzwelt und stellt Nachhaltige Geldanlagen als Alternative vor. Dem zunehmenden Trend zum "Investment in Werte" stellt die Redaktion fundierte Beiträge zur Seite um dem Leser Einblick in die Thematik zu eröffnen.

Gemeinsam mit dem Autor Udo Rettberg werden dem Leser im Rahmen der Reportage „Geldanlage: Vielfältig und Nachhaltig“ spannende Investitionsmöglichkeiten und Anlagen unter Nachhaltigkeitskriterien vorgestellt. FNG-Mitglieder können sich mit einem eigenen Beitrag im Rahmen der Reportage positionieren.

Dazu hat das FNG eine Kooperation vereinbart, sodass Mitglieder bei einem Unternehmensbeitrag 20 Prozent sparen können.

Inhaltlich und redaktionell ist die TREND REPORT-Redaktion verantwortlich. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte  Kontakt auf:

Andreas Schnittker
TREND REPORT-Redaktion
Tel.: +49 228 5344 7048
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen und das Themenexposee erhalten Sie unter http://trendreport.de/geldanlage-vielfaeltig-nachhaltig/

FNG-Siegel: Wegen großer Nachfrage - Vergabe Event auf den 8. Dezember verlegt // 11.09.2015

Das FNG-Siegel für nachhaltige Publikumsfonds ist in der Finanzbranche auf reges Interesse gestoßen. Dadurch wird mehr Zeit benötigt, um alle Bewerbungen zu bearbeiten. Und auch die ursprünglich für den 12. November geplante Veranstaltung zur Siegelvergabe haben wir aus diesem Grunde verlegt.

Bitte notieren Sie sich als neuen Termin für den Event zur Vergabe des FNG-Siegels den 8. Dezember 2015 von 11.00 bis 15.30 Uhr. Veranstaltungsort ist das Tagungszentrum des Hotel Aquino in Berlin.

Eurosif Green Bonds Policy Seminar in Brüssel am 15.September 2015 // 03.09.2015

Following the Commission’s Initiative on Capital Markets Union, this seminar reviews the current trends affecting the market and will explore the attractiveness of Green Bonds in the context of the upcoming Capital Markets Union, Energy Union, COP21 and the role of policy-makers.


FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE

News

Praktikum
01. Februar 2016
Stellenausschreibung: Praktikum // 01.02.2016 *       Beschreibung der Tätigkeit: Tätigkeiten im Bereich Kommunikation, vor allem im Zusammenhang mit der...
Einladung zum FNG-Heurigen „Zertifikate, Labels & Siegel“ am Donnerstag, den 25. Februar 2016 // 28.01.2016 Gerne laden wir Sie zum siebenten...
Weihnachten 2015
17. Dezember 2015

Newsletter