Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aktivitäten

Einladung zum FNG-Pressefrühstück am Mittwoch, den 13. Mai 2015 um 8.30 Uhr in Wien

Anlässlich der Veröffentlichung des Marktberichts Nachhaltige Geldanlagen 2015 laden wir Sie am 13. Mai 2015 um 8.30 Uhr zu einem Pressefrühstück in Wien ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentieren wir Ihnen die neuesten Zahlen zum nachhaltigen Anlagemarkt in der Schweiz.

Mag. Wolfgang Pinner, Leiter des FNG Österreich, stellvertretender FNG-Vorstandsvorsitzender und Leiter der Abteilung Sustainable & Responsible Investment bei Raiffeisen Capital Management, sowie Mag. Susanne Hasenhüttl, Projektleiterin bei der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) und Mitglied der ASRA- und GREEN BRANDS-Jury, stellen Ihnen den Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2015 vor. Im Anschluss an die Präsentation der Studie besteht die Gelegenheit, Ihre Fragen zu diskutieren.

    

Veröffentlichung des Marktberichts Nachhaltige Geldanlagen 2015
Zeit:
  Mittwoch, den 13. Mai 2015 von 8.30 bis 9.30 Uhr

Ort:  Raiffeisen KAG, 4. Stock (Konferenzbereich)
         Schwarzenbergplatz 3
         1010 Wien

Wir freuen uns darauf, Sie am 13. Mai beim Pressefrühstück zu begrüßen. Rückfragen gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +49 - (0)30 - 264 70 545

 

Einladung zum FNG-Mediendialog am Dienstag, den 12. Mai 2015 um 10.30 Uhr in Zürich

Anlässlich der Veröffentlichung des Marktberichts Nachhaltige Geldanlagen 2015 laden wir Sie am 12. Mai 2015 um 10:30 Uhr zu einem Mediendialog in Zürich ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentieren wir Ihnen die neuesten Zahlen zum nachhaltigen Anlagemarkt in der Schweiz.

Dr. Ingeborg Schumacher-Hummel, FNG-Vorstandsmitglied, sowie Erol Bilicen, Leiter Kommunikation Anlagelösungen bei der Notenstein Privatbank AG, stellen Ihnen zu Beginn der Veranstaltung den Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2015 vor. Im Anschluss werden Patrick Wirth, Leiter des FNG Schweiz und Vizepräsident des FNG, und Dr. Dominique Biedermann, Direktor der Ethos Stiftung und Ethos Services, mit kurzen Vorträgen auf das Schwerpunktthema des Berichts "Engagement" eingehen. Im Anschluss an die Präsentation besteht die Gelegenheit, Ihre Fragen zu diskutieren.

    

    Veröffentlichung des Marktberichts Nachhaltige Geldanlagen 2015
Zeit:    Dienstag, den 12. Mai 2015 ab 10.30 Uhr bis ca. 11.30 Uhr
Ort:     Notenstein Privatbank AG
            Rennweg 57
            8022 CH-Zürich

Bitte melden Sie sich bis zum 08. Mai 2015 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beim FNG an. Die Einladung als PDF-Dokument finden Sie bitte unter folgendem Link!

Wir freuen uns darauf Sie am 12. Mai beim Pressegespräch zu begrüßen.

Einladung zum FNG-Pressegespräch am Mittwoch, den 13. Mai 2015 in Berlin

Anlässlich der Veröffentlichung des Marktberichts Nachhaltige Geldanlagen 2015 laden wir Sie am 13. Mai 2015 um 10:00 Uhr zu einem Pressegespräch in Berlin ein.

Volker Weber, FNG-Vorstandsvorsitzender, sowie Claudia Tober, FNG-Geschäftsführerin, stellen Ihnen den Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2015 vor. Im Anschluss an die Präsentation der Studie besteht die Gelegenheit, Ihre Fragen zu diskutieren.

    

    Veröffentlichung des Marktberichts Nachhaltige Geldanlagen 2015
Zeit:    Mittwoch, den 13. Mai 2015 ab 10.00 Uhr
Ort:     Deutsche Kinemathek
            Potsdamer Straße 2
            10785 Berlin

Bitte melden Sie sich bis zum 11. Mai 2015 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beim FNG an. Die Einladung als PDF-Dokument finden Sie bitte unter folgendem Link!

Wir freuen uns darauf Sie am 13. Mai beim Pressegespräch zu begrüßen. Über Ihre anschließende Teilnahme am FNG-Dialog ab 11.00 Uhr würden wir uns ebenfalls freuen.

 

Kann man Unternehmen in "gute" und "schlechte" Unternehmen trennen?

Das Schlagwort des «ethischen Investierens» ist seit einigen Jahren in Mode. Doch was heisst «sozial- und ökologieverträglich»? Wer stellt das fest aufgrund welchen Wertekanons? Wie erkennt man, ob Unternehmen in der Praxis das einhalten, was sie nach aussen kommunizieren?

Die Veranstaltung informiert über verschiedene Konzepte des ethischen Anlegens und stellt kritische Fragen zu Sinn und Unsinn eines solchen Engagements.

Ort und Uhrzeit der Veranstaltung: Dienstag, 19. Mai 2015, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr, Hotel Glockenhof, Sihlstrasse 33, CH-Zürich mit anschließendem Apéro

 

Weitere Informationen und Anmeldung

The Global Sustainable Investment Review 2014 is out! // 24.02.2015

Eurosif is pleased to announce the launch of the Global Sustainable Investment Review 2014, a report released today by the Global Sustainable Investment Alliance (GSIA). The global sustainable investment market has grown substantially in both absolute and relative terms, according to the study.

Verantwortung zeigen - Investoren binden, am 8. Mai in  Berlin // 26.03.2015
Wie profitieren Unternehmen von der zunehmenden Bedeutung des Socially Responsible Investment (SRI)?

Die Bedeutung von nachhaltigen Geldanlagen und damit auch der Stellenwert von Investoren für Socially Responsible Investment (SRI) ist in den letzten Jahren merklich gestiegen. Verstärkt kalkulieren SRI-Investoren neben der finanziellen Performance auch die Auswirkungen des Unternehmens auf Umwelt und Gesellschaft mit ein. Dadurch ergeben sich konkrete Anforderungen an Unternehmen und Investoren. 

Business Social Compliance Initiative: 2. Stakeholder-Dialog mit Finanzmarktakteuren am 21. April in Frankfurt am Main // 27.03.2015

Nutzen Sie Gelegenheit, die Business Social Compliance Initiative näher kennen zu lernen und Ihre Anforderungen an BSCI für die Nutzung in Ihrer Arbeit einzubringen.

marktbericht 2015

Einladung zum FNG-Dialog: Mit Nachhaltigen Geldanlagen Zukunft gestalten am 13. Mai in Berlin // 27.03.2015

Datum: 13. Mai 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Deutsche Kinemathek, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin

5. FNG Heuriger  „Immobilien – Nachhaltigkeit und Bodenständigkeit“ - Zusammenfassung // 03.02.2015

Der FNG-Dialog fand am 28. Januar 2015 in Wien statt.

Peter Karl. Geschäftsführer, ERSTE Immobilien KAG
Bei der genauen Definition von Nachhaltigkeit scheiden sich die Geister. Im Immobilienbereich haben sich aber vier Hauptgesichtspunkte unter denen Nachhaltigkeit zu betrachten ist herauskristallisiert. Dies sind die Aspekte – Soziales, Technik, Ökologie und Ökonomie. Im Sozialbereich sind im Hinblick auf die gesellschaftlichen Veränderungen Schlagworte wie „Generationen-Wohnen“, „leistbares Wohnen“ und „nutzungsneutrales Bauen“ zu nennen.


News

FNG-Heurigen Mikrofinanz am 1. Juli 2015 in Wien // 28.05.2015 Gerne laden wir Sie zum sechsten „FNG-Heurigen" ein, einer Veranstaltungsreihe des...
Informations-Event zum Start der Bewerbungsphase des FNG-Siegels // 26.05.2015 Die Auftaktveranstaltung zur Bewerbungsphase des FNG-Siegels am 7....
FNG-Dialog 2015 am 13. Mai in Berlin: ein Rückblick // 21.05.2015 Seit vier Jahren organisiert das Forum Nachhaltige Geldanlagen im Rahmen der...

Newsletter