Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aktivitäten

Konferenz „Finanzwende Forum: Divest / Invest“ // 02.08.2016

Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen richtet am 15. September in Frankfurt eine Konferenz zum Thema Divest / Invest aus, um sich mit den finanziellen Risiken auseinanderzusetzen, die durch Investitionen in emissionsintensive Anlagen entstehen. Auch sollen Hebel für die Entwicklung und Verbreitung nachhaltiger Finanzprodukte diskutiert werden.

Neben Grünen-Politikern wie dem finanzpolitischen Sprecher der grünen Bundestagsfraktion Dr. Gerhard Schick oder dem Mitglied des Europaparlaments und Ko-Vorsitzenden der Europäischen Grünen Partei, Reinhard Bütikofer, zählen auch Vertreter der Finanzbranche und zivelgesellschaftlicher Organisationen, etwa der European Climate Foundation, zu den Rednern und Panelisten. Als besonderes Highlight ist die Keynote des schwedischen Finanzministers Per Bolund zu erwähnen.

Weitere Informationen unter https://www.gruene-bundestag.de/termin/finanzwende-forum-divest-invest.html

Studentische Mitarbeit im Bereich Organisation und Kommunikation beim Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. // 14.07.2016

Institution: Das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG), der Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, repräsentiert mehr als 170 Mitglieder, die sich für mehr Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft einsetzen. Dazu zählen Banken, Kapitalanlagegesellschaften, Rating-Agenturen, Finanzberater, wissenschaftliche Einrichtungen und Privatmitglieder. Das FNG fördert den Dialog und Informationsaustausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und setzt sich seit 2001 für verbesserte rechtliche und politische Rahmenbedingungen für nachhaltige Investments ein. Das FNG verleiht das Transparenzlogo für nachhaltige Publikumsfonds, gibt die FNG-Nachhaltigkeitsprofile und die FNG-Matrix heraus und ist Gründungsmitglied des europäischen Dachverbandes Eurosif.

Beschreibung der Tätigkeit: Aktualisierung von Datenbanken, Pflege der Website, Betreuung von Social Media-Accounts, Unterstützung bei der Erstellung des Newsletters und von Mitgliedermailings und bei anderen kommunikativen Maßnahmen.

Wir bieten: Abwechslungsreiche Tätigkeiten, eine angenehme Arbeitsatmosphäre, flexible Arbeitszeiten, Einblicke in die Verbandsarbeit und das Themengebiet Nachhaltige Geldanlagen sowie die Mitarbeit in einem motivierten Team.

Wir suchen: Eine/n engagierte studentische/n Mitarbeiter/in aus den Fachbereichen
Wirtschafts-, Sozial- oder Geisteswissenschaften, der/die bereits sein/ihr Grundstudium/Bachelor abgeschlossen hat und über nachgewiesene Vorkenntnisse im Bereich Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit verfügt. Voraussetzung sind darüber hinaus fundierte MS Office-Kenntnisse, Erfahrung mit Content-Management-Systemen – insbesondere Joomla –, gute Englischkenntnisse, hohe Eigenmotivation, Verlässlichkeit sowie Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit. Wünschenswert sind daneben Vorkenntnisse zu Finanzwirtschaft und -politik, Nachhaltigen Geldanlagen und CSR.

Beginn und Dauer: Ab sofort bzw. nach Vereinbarung, vorerst bis Ende des Jahres, perspektivisch gerne länger.

Vergütung: 10,50 Euro/Stunde
Arbeitszeit: nach Vereinbarung (10-15 Stunden)
Arbeitsort: Berlin
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnissen und Referenzen) per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt: Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V., Rauchstraße 11, 10787 Berlin, Claudia Tober, www.forum-ng.org

Die Ausschreibung als PDF zum Download.

Raus aus der fossilen Energie? Divestment und Green Investment im Spannungsfeld von Finanzwirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft // 04.07.2016

Am 21. Juli findet ab 19 Uhr in den Räumen der Humboldt-Universität in Berlin eine Fachveranstaltung zum Thema "Divestment – Green Investment" statt. Zu den Gastgebern zählen neben CDP, AXA und UBS auch die Humboldt-Universität und das Potsdam Institute for Climate Impact Research (PIK).

Weitere Informationen zu dem Event enthält das Programm.  Anmeldungen zur Veranstaltung sind unter diesem Link möglich.

FNG-Vorstandsvorsitzender Volker Weber im Amt bestätigt – Hermann Klughardt als neuer Beisitzer gewählt // 30.06.2016

Volker Weber wird den Fachverband Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) weitere drei Jahre als Vorstandsvorsitzender leiten. Die Mitgliederversammlung hat ihm am 29. Juni 2016 in Frankfurt das Vertrauen für eine weitere Amtszeit ausgesprochen. Auch die bisherigen Beisitzer Olaf Köster, Interimsgeschäftsführer der Gesellschaft für Qualitätssicherung Nachhaltiger Geldanlagen, und Dr. Helge Wulsdorf, Leiter Nachhaltige Geldanlagen bei der Bank für Kirche und Caritas, wurden im Amt bestätigt. Als neuen Beisitzer hat die Mitgliederversammlung Hermann Klughardt, Geschäftsführer Voigt & Coll. GmbH, gewählt.

Ausschreibung zu Nachhaltigem Aktienindex // 27.06.2016

Das Land Berlin plant, bei den Rücklagen für Beamtenpensionen Nachhaltigkeitskriterien anzuwenden. Aktuell läuft hierzu eine Ausschreibung eines Dienstleistungsvertrags über die Konstruktion und die periodische Pflege eines nachhaltigen Aktienindex für die Anlage der Mittel des Sondervermögens „Versorgungsrücklage des Landes Berlin“ im Aktienbereich.

Zwei neue FNG-Gastbeiträge erschienen // 27.06.2016

Auf der Web-Plattform von Trendreport, Redaktion und Zeitung für einen moderne Wirtschaft, sind zwei neue FNG-Gastbeiträge erschienen: Der Artikel Nachhaltig Investieren: kommt bei Privatanlegern und institutionellen Investoren an beleuchtet die Entwicklungen dieser beiden Marktsegmente während der Beitrag Qualitätsstandard für nachhaltige Publikumsfonds: FNG-Siegel bietet Orientierung auf die wichtigsten Kennzeichen und Vorteile der Zertifzierung eingeht.

Weitere Beiträge zu Nachhaltigen Geldanlagen gibt es unter Trend Report Grünes Geld.

A new strategic direction for Eurosif // 21.06.2016

Following the appointment of its new Executive Director, Flavia Micilotta in December 2015, the EUROSIF board has agreed a new strategy for the organisation and as part of that process also revised Eurosif’s mission and adopted a new statement of the organisation’s purpose. This revision of the mission, purpose and strategy for Eurosif ensures the organisation remains at the centre of Europe’s policy setting environment and develops working projects that add value to its membership.

Praktikum beim Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. // 01.06.2016

Das FNG sucht ab sofort eine Praktikantin oder einen Praktikanten. Alle weiteren Infos finden sich in der folgenden Ausschreibung:

Institution: Das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG), der Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, repräsentiert über 170 Mitglieder, die sich für mehr Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft einsetzen. Dazu zählen Banken, Kapitalanlagegesellschaften, Rating-Agenturen, Finanzberater, wissenschaftliche Einrichtungen und Privatmitglieder. Das FNG fördert den Dialog und Informationsaustausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und setzt sich seit 2001 für verbesserte rechtliche und politische Rahmenbedingungen für nachhaltige Investments ein. Das FNG verleiht das Transparenzlogo für nachhaltige Publikumsfonds, gibt die FNG-Nachhaltigkeitsprofile und die FNG-Matrix heraus, hat das FNG-Siegel entwickelt und ist Gründungsmitglied des europäischen Dachverbandes Eurosif.

Beschreibung der Tätigkeit: Allgemeine Verbandsarbeiten, hierzu gehören Recherchen, das Verfassen und die Konzeption von Texten sowie weitere unterstützende Tätigkeiten. Das Praktikum bietet darüber hinaus Einblick in das Themenfeld Nachhaltige Geldanlagen und die Arbeit eines Fachverbandes.

Wir bieten: Abwechslungsreiche Tätigkeiten, eine angenehme Arbeitsatmosphäre, eine Aufwandentschädigung und die Möglichkeit, eine Menge dazu zu lernen.

Wir suchen: Eine engagierte Praktikantin bzw. einen engagierten Praktikanten aus den Fachbereichen Wirtschafts-, Sozial- oder Geisteswissenschaften, die bereits einen Bachelor-Abschluss vorweisen können, idealerweise über Vorkenntnisse im Bereich Kommunikation bzw. Presse-und Öffentlichkeitsarbeit verfügen, eine Affinität zu Social Media haben und großes Interesse an Verbandsarbeit sowie finanzwirtschaftlichen und finanzpolitischen Themen – insbesondere Nachhaltigkeit – mitbringen. Von Vorteil sind darüber hinaus eine schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent, Genauigkeit bei der Durchführung von Arbeiten, gute MS-Office- und EDV-Kenntnisse und selbstständiges Arbeiten.

Beginn und Dauer: ab sofort bzw. nach Vereinbarung, für etwa zwei bis drei Monate

Vergütung: nach Vereinbarung (ca. 400 Euro für ein Vollzeitpraktikum im Rahmen des Studiums)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnissen und Referenzen) per E-Mail an FNG-Geschäftsführerin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE

News

Das FNG auf den Investmentfondstagen am 11. und 12. Oktober in Frankfurt // 30.09.2016 Die 5. Investmentfondstage der Börsen-Zeitung am 11. und 12. Oktober...
Save the Date: FNG-Heurigen „Divestment“ am 09. November 2016 // 02.09.2016 Gerne laden wir Sie zum achten „FNG-Heurigen“ ein, einer...
Stellenausschreibung Geschäftsführer/in GNG mbH // 06.09.2016 Das Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. (FNG) ist mit mehr als 175 Mitgliedern der...

Marktbericht

marktbericht 2016

Newsletter