Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

heg

FNG begrüßt Zwischenbericht der High-Level Expert Group (HLEG) on sustainable finance // 24.07.2017

Der am 13. Juli veröffentlichte Zwischenbericht der High-Level Expert Group (HLEG) on sustainable finance wird vom FNG als wichtiger Meilenstein bei der grünen Transformation des europäischen Finanz- und Wirtschaftssystem und der Förderung Nachhaltiger Geldanlagen gewertet. So weist Valdis Dombrovskis, Vizepräsident des Europäischen Parlaments und Kommissar für den Euro und den sozialen Dialog, im Vorwort des Berichts darauf hin, dass in Europa Investitionen in erneuerbare Energien von jährlich 180 Milliarden Euro nötig seien, um das 2-Grad-Ziel von Paris einhalten zu können. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, sei es daher einerseits nötig eine umfassende EU-Strategie zu Nachhaltigen Geldanlagen zu etablieren und andererseits Nachhaltigkeit in die Finanzpolitik der Europäischen Union zu integrieren. Die HLEG wurde mit ebendiesen beiden Aufgaben betraut und stellt in ihrem Zwischenbericht jetzt erste Ergebnisse vor.

In dem 72-seitigen Bericht werden unter anderem acht Empfehlungen ausgesprochen, wie nachhaltige Investments gestärkt und Nachhaltigkeit weiter in den regulatorischen und finanzpolitischen Rahmen der Europäischen Union integriert werden kann:

1.    Etablierung eines einheitlichen EU Klassifizierungssystems für nachhaltige Assets 
2.    Etablierung eines europäischen Standards / Labels für Green Bonds und für nachhaltige Fonds sowie andere nachhaltige Investmentprodukte
3.    Nachhaltigkeit als Teil der treuhänderischen Pflichten
4.    Offenlegungspflichten für Firmen und finanzielle Institutionen zu Nachhaltigkeitsaspekten (ESG) 
5.    Etablierung eines „Nachhaltigkeits-Tests“ für die europäische Finanzgesetzgebung
6.    Etablierung einer Beratungs- und Vermittlungseinrichtung zwischen Behörden und privaten Investoren zu nachhaltigen Investments in Infrastrukturprojekte
7.    Berücksichtigung von ESG-bezogenen Risiken durch die europäischen Finanzaufsichtsbehörden
8.    Verbesserung der Rechnungslegungsstandards zu Energieeffizienz-Investments

Der Zwischenbericht wurde in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission, Mitgliedern des Europäischen Parlaments, der Europäischen Invesmentbank und Vertretern der Privatwirtschaft, des öffentlichen Sektors und der Zivilgesellschaft erstellt, unter Anderem von Flavia Micilotta, Geschäftsführerin von Eurosif und Mitglied der Expertengruppe. Weitere Beiträge zum Zwischenbericht haben die FNG-Geschäftsführerin Claudia Tober, der FNG-Vorsstandvorsitzende Volker Weber und die Vorstandsmitglieder Wolfgang Pinner und Patrick Wirth geliefert. Sie können den Zwischenbericht der High-Level Expert Group (HLEG) on sustainable finance HIER DOWNLOADEN

 


Marktbericht

fng marktbericht 2017 titel

News

FNG Newsletter #83
09. August 2017
Der aktuelle FNG-Newsletter enthält ein Vorwort von Hermann Klughardt, dem neuen stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des FNG. Wie immer finden Sie im...
3. Workshop im Projekt GreenUpInvest am 12. September 2017 // 01.08.2017 Gerne laden wir Sie zu unserem 3. Workshop im Rahmen von „GreenUpInvest“ am 12....
Öffentliche Anhörung zum Finance Sector Supplement to the Natural Capital Protocol // 28.07.2017 Das Konzept des Naturkapitals geht davon aus, dass...

FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE

Newsletter