Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

FNG-Dialog „Infrastruktur-Investments: Woher kommt die Energie der Zukunft?“ am 26. Juni in Zürich // 18.05.2012

Kraftwerke auf der Basis erneuerbarer Energien nehmen bereits eine dominierende Rolle bei neuen Kraftwerkskapazitäten ein. Neben den Subventionen führen auch die vergleichsweise schnelle Installationsphase, der Trend zu dezentraler Produktion sowie der starke Preisverfall dieser Technologien zum starken Wachstum. Momentan werden damit zwar viele europäische Produzenten im Bereich der solaren Wertschöpfungskette vor grosse Herausforderungen gestellt. Gleichzeitig scheint ein früheres Erreichen der Netzparität, d.h. wettbewerbsfähige Preise gegenüber fossilen Energiequellen in greifbarer Nähe.
In den letzten Jahren wurden viele Solar- und Windparks privat errichtet und z.B. in Form geschlossener Fonds am Markt platziert. Geworben wird mit relativ hohen, konstanten Renditen, die nicht mit den Aktienmärkten korreliert sind. Wie rechnen sich diese Investitionen, wer bietet Transparenz über diesen Markt? Sind diese Anlagen auch nach den Subventionskürzungen in verschiedenen Ländern attraktiv?
Angesichts des grossen Bedarfes zum Ausbau der Stromnetze stellt sich zudem die Frage, ob es hier Investitionsmöglichkeiten in intelligente Netze gibt? Welche Akteure sind hier aktiv, welche Hindernisse bestehen für private und institutionelle Investoren?
Wir freuen uns, Ihnen ein Panel von ausgewiesenen Experten zu präsentieren, das diesen und weiteren Fragen auf dem Grund gehen wird.

Kraftwerke auf der Basis erneuerbarer Energien nehmen bereits eine dominierende Rolle bei neuen Kraftwerkskapazitäten ein. Neben den Subventionen führen auch die vergleichsweise schnelle Installationsphase, der Trend zu dezentraler Produktion sowie der starke Preisverfall dieser Technologien zum starken Wachstum. Momentan werden damit zwar viele europäische Produzenten im Bereich der solaren Wertschöpfungskette vor grosse Herausforderungen gestellt. Gleichzeitig scheint ein früheres Erreichen der Netzparität, d.h. wettbewerbsfähige Preise gegenüber fossilen Energiequellen in greifbarer Nähe.

In den letzten Jahren wurden viele Solar- und Windparks privat errichtet und z.B. in Form geschlossener Fonds am Markt platziert. Geworben wird mit relativ hohen, konstanten Renditen, die nicht mit den Aktienmärkten korreliert sind. Wie rechnen sich diese Investitionen, wer bietet Transparenz über diesen Markt? Sind diese Anlagen auch nach den Subventionskürzungen in verschiedenen Ländern attraktiv?

Angesichts des grossen Bedarfes zum Ausbau der Stromnetze stellt sich zudem die Frage, ob es hier Investitionsmöglichkeiten in intelligente Netze gibt? Welche Akteure sind hier aktiv, welche Hindernisse bestehen für private und institutionelle Investoren?Wir freuen uns, Ihnen ein Panel von ausgewiesenen Experten zu präsentieren, das diesen und weiteren Fragen auf dem Grund gehen wird.

 

Programm:

17:15 Uhr Grusswort durch Swisscanto
                 Einführung: Inge Schumacher, Responsible Investing, Kaiser Partner

17:20 Uhr Moderierte Diskussionsrunde mit kurzen Impulsstatements
                 Moderation: Dr. Dominique Candrian, Managing Director EIC Partners

                 Panelisten: Beat Luethi, Beat Luethi, Advisor SUSI Partners, CFO Albers Gruppe

                 Edmund Pelikan, Geschäftsführender Gesellschafter epk media GmbH,
                 Experte für geschlossene Fonds und Nachhaltige Geldanlagen

                 Erich Becker; Partner bei Zouk,
                 Experte für Investments in Energie-Infrastrukturen

18:50 Uhr Verabschiedung
                 Sabine Döbeli, Vizepräsidentin FNG, Leiterin FNG Schweiz

Im Anschluss lädt Sie Swisscanto zu einem Apéro ein. Ende der Veranstaltung: ca. 20:30 Uhr

Die Teilnahme ist für FNG-Mitglieder frei, Nichtmitglieder zahlen CHF 40.-. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt, wir bitten daher um eine verbindliche Anmeldung und eine zuverlässige Teilnahme.

Bitte melden Sie sich ab, wenn Sie kurzfristig verhindert sind.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie, sich bis zum 19. Juni 2012 beim Forum Nachhaltige Geldanlagen anzumelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FNG-Dialog Infrastruktur-Investments
Ort: Swisscanto, Waisenhausstrasse 2, Zürich
Datum: Dienstag den 26. Juni 2012
Zeit: 17:00 – 19:00 Uhr

 

 


FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE 2019 ohneStern

News

Webinar zum Thema "Kommunales Divestment" online // 20.06.2019 Im Rahmen des vom BMU geförderten Projektes "Klimafreundlich Investieren - Kommunales...
Rückblick FNG-Dialog 2019 // 11.06.2019 Hier finden Sie erste Impressionen zum FNG-Dialog 2019 in der Berliner Kalkscheune. Zum vierzehnten Mal...
FNG Teilnehmer des Sustainable Finance Beirats der Bundesregierung // 11.06.2019 Wir freuen uns sehr, dass das FNG vertreten durch Geschäftsführerin Angela McClellan...

Marktbericht

Coverbild

Newsletter