Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Jahreskonferenz des Frankfurt School Verlages wartet mit vielfältigem Programm auf // 23.09.2013

Die jährliche Fachveranstaltung Nachhaltige Geldanlagen – Produkte, Strategien und Beratungskonzepte greift auch 2013 in ihrem Programm wieder aktuelle Debatten und Trends auf und versammelt die Fachleute der Branche. Die Konferenz findet am 27. November 2013 in der Frankfurt School of Finance & Management in Frankfurt am Main statt. Mit dabei sind unter anderem Prof. Johannes Hoffmann, Susanne Bergius, Christoph Bals, Silke Stremlau, Volker Weber, Claudia Tober, Melinda Weber und Axel Wilhelm. Das FNG ist Kooperationspartner der Konferenz.

Nach der Eröffnungsrede des Geschäftsführers der Frankfurt School Verlags GmbH, Christoph Mohr, wird FNG-Geschäftsführerin Claudia Tober ein Grußwort an das Auditorium richten. Daran schließt sich eine thematische Einführung von Prof. Martin Faust vom Finance Department der Frankfurt School an. Der erste Programmblock trägt den Titel „Nachhaltigkeit als unternehmerische Herausforderung“ und beinhaltet Beiträge von Prof. Johannes Hoffmann, Projektleiter der Forschergruppe Ethisches-Ökologisches Rating an der Goethe Universität, sowie der Nachhaltigkeitsjournalistin Susanne Bergius.

Danach geht es mit dem Thema „Nachhaltiger Investmentprozess als Bestandteil eines integrierten Risikomanagements“ weiter. Dr. Jan Amrit Poser von der Bank J. Safra Sarasin, Florian Sommer von Union Investment und Dr. Solveig Pape-Hamich von der KfW Bankengruppe gehen in ihren Fachbeiträgen auf Herausforderungen bei der Integration von Nachhaltigkeitskriterien sowie auf die Themen Risikomanagement und Emittenten-Engagement ein. Anschließend moderiert der FNG-Vorstandsvorsitzende Volker Weber eine Podiumsdiskussion zum Thema „ESG-Bewertungen trifft auf Mainstream – aktuelle Herausforderung und ihre Auswirkung“. Panelisten sind Christoph Bals von Germanwatch, Dr. Urs Bitterling von der Allianz SE,  Achim Gilbert von Dexia Asset Management Luxembourg S.A., Eva Maria Meyer von MSCI ESG Research – Deutschland sowie Silke Stremlau von imug.

Der Programmblock „Nachhaltige Geldanlagen – innovative Investmentkonzepte“ startet mit einem Impulsvortrag von Melinda Weber von der Impact in Motion GmbH. Weiter mit Impact Investment geht es in der anschließenden Diskussionsrunde, die von Herrn Prof. Martin Faust moderiert wird. Er beschäftigt sich zusammen mit Melinda Weber, Michael Dittrich von der Deutschen Umweltstiftung und Rochus Mommartz von der responsAbility Investments AG mit dem Thema „Impact Investment – eine innovative Investmentkultur im Spannungsfeld der Anlegerinteressen“.

Im darauf folgenden Beitrag beleuchtet Weert Diekmann von der DekaBank Deutsche Girozentrale Investmentkonzepte für institutionelle Mandate. Axel Wilhelm von der Concordia Versicherungs-Gesellschaft a.G. gibt einen Einblick in das Thema „Versicherungen & Nachhaltige Geldanlagen“. Die Abschluss-Keynote bleibt Fred Jung von der rheinhessischen juwi AG vorbehalten. Er geht der Frage nach, wie nachhaltig Investitionen in Erneuerbare Energien sind.

Das ganze Programm zum Download.

Weitere Informationen finden Sie auf der Konferenz-Website.

Zeit und Ort
Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2013
Produkte, Strategien und Beratungskonzepte
27. November 2013
9.00 bis 17.30 Uhr, danach Get-Together
In der Frankfurt School of Finance & Management

FNG-Mitglieder können an der Konferenz zu einem Vorzugspreis von 295 Euro (zzgl. MwSt.) teilnehmen. Hierfür bitte bei der Anmeldung via Fax oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei Frau Lourenco einfach „FNG-Mitglied“ angeben.


FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE 2019 ohneStern

News

Weihnachten 2018
19. Dezember 2018
Newsletter #91
10. Dezember 2018
Newsletter #91 //10.12.2018 Der letzte FNG-Newsletter für dieses Jahr ist draußen. Traditionell mit einem Vorwort des FNG-Vorstandsvorsitzenden...
Universität Hamburg (Research Group on Sustainable Finance) sucht Verstärkung für das Analyse-Team des FNG-Siegels //05.12.2018 Bis zum 31.Januar...

Marktbericht

cover

Newsletter