Members Login

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aktivitäten

Mitgliederversammlung 2019 // 23.09.2019

Am 19. September 2019 fand unsere jährliche FNG-Mitgliederversammlung in Frankfurt statt. Eine zentrale Aufgabe waren die Vorstandswahlen.

In der diesjährigen Wahlperiode wurden:
Volker Weber als Vorstandsvorsitzender für eine weitere Amtsperiode bestätigt.

jahresbericht
Für das Amt der Beisitzer wurde:

Dr. Helge Wulsdorf für weitere drei Jahre bestätigt.

Neu im FNG-Vorstand können wir begrüßen: 

Dominik Pfoster, Swiss Life, CH-Zürich
Berenike Wiener, Evangelische Bank, D-Kassel
Markus Zeilinger, fair-finance
Vorsorgekasse, AT-Wien

Die Positionen der österreichischen Parteien zu Nachhaltigen Geldanlagen und einem nachhaltigen Finanzmarkt // 20.09.2019

Vor der österreichischen Nationalratswahl am 29. September hat das FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) den Parteien Fragen zu Finanzmarkt und Nachhaltigkeit gestellt.

Policy-Brief: Verpflichtende klimabezogene Unternehmens-Berichterstattung als Mittel zur Reduzierung von CO2-Emissionen // 17.09.2019

Wie die international verpflichtenden Klimaziele noch erreicht werden können, möchte das Klimakabinett nächste Woche am 20. September festlegen. Gerne möchten wir Ihnen im Hinblick auf diese aktuelle Debatte den Policy-Brief „Verpflichtende klimabezogene Unternehmens-Berichterstattung als Mittel zur Reduzierung von CO2-Emissionen“ präsentieren, dass vom CRed-Projektteam in Kooperation mit der Wissenschaftsplattform Sustainable Finance erarbeitet wurde. Das Dokument greift die aktuellen Forschungsergebnisse des CRed-Projektes: „Klimaberichterstattung als Instrument  zur CO2-Reduktion auf“ und setzt Impulse für die Entwicklung von wissenschaftlich fundierten Ansätzen, die die Transformation zu einer klimaneutralen Gesellschaft unterstützen können.

Den Policy-Brief finden Sie hier.

FNG-Fokus: Klimaschutzgesetz // 09.09.2019

Im Herbst soll das neue Klimaschutzgesetz mitsamt Maßnahmen stehen. Im Fokus der Debatte stehen die CO2-Bepreisung oder die Ausweitung des Zertifikatehandels. Ziel ist es, Klimaneutralität zu erreichen – möglichst ohne die Bürger zu belasten. Das FNG gibt hier einen zusammenfassenden Überblick über die aktuelle Diskussion.
Die Fridays for Future Proteste entfachten weltweit eine hitzige Debatte über den Klimaschutzkurs der Regierungen. Dieses Jahr gab es keine Sommerferien für die Schülerbewegung. Denn es bleibt weiterhin offen, wie es in der Klimapolitik weitergehen soll. Die Schüler haben ein klares Ziel vor Augen: mehr Verbindlichkeit beim Klimaschutz. Bis dahin werden die Aktivisten auch weiterhin ihren Unmut über die schleppend voranschreitenden, halbherzig erscheinenden Klimaschutzvorhaben der Bundesregierung zum Ausdruck bringen. Auch wenn die Politik bisher zögerlich agierte, das Klimaschutzgesetz soll in diesem Jahr noch beschlossen werden, so ist es klar im Koalitionsvertrag festgelegt.

Stellungnahme: Nachhaltigkeit mit Breitenwirkung umfassend vorantreiben // 02.09.2019

Das FNG hat gemeinsam mit CRIC, ÖGUT und Ökofinanz21 eine Stellungnahme zu den Verhandlungen zur Taxonomie für nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten im Rahmen des EU-Aktionsplans zu Sustainable Finance veröffentlicht: Deutsch Englisch


Marktbericht

FNG-Marktbericht_2020_front.png

News

Interview SFDR Erste AM
01 April 2021
Interview mit Dominik Benedikt und Alexander Osojnik, Senior Research Analysts bei ERSTE Asset Management Group zur Anwendung der...
Das FNG spricht sich für den Ausschluss von Atomkraft als nachhaltige Wirtschaftsaktivität unter der EU-Taxonomieverordnung aus // 31.03.2021 Das...
Interview mit Christoph Klein, Managing Partner bei ESG Portfolio Management GmbH zur Umsetzung der EU-Offenlegungsverordnung (SFDR) //29.03.2021 Am 10. März 2021...

FNG-Siegel

FNG Siegel OhneJahreszahl DE ohneStern

Newsletter