Members Login

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aktivitäten

Sustainable investment market in Germany grows by nine per cent – sustainable investment funds up by 30 per cent – new recording methods improve transparency and comparability // 05.06.2018

With a volume of investments totalling around 171 billion euros, sustainable investment in Germany has reached a new record high. Compared with the previous year, the volume of assets invested taking strict social, environmental and governance criteria into account grew by nine per cent. The total value of responsible investments in Germany as at 31.12.2017 stood at around 1.4 trillion euros. These are the key findings of the 2018 Market Report, which FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen is presenting today in Berlin.

dach

FNG-Marktbericht nimmt systematische Abgrenzung zwischen verantwortlichem Investieren und Nachhaltigen Geldanlagen vor – verantwortliches Investieren erreicht 2017 absoluten Höchststand // 05.06.2018

Verbesserte Transparenz durch neue Erhebungsmethodik
Der Markt für Nachhaltige Geldanlagen befindet sich in einem rasanten Wandel. Zu nennen sind eine stärkere Ausdifferenzierung und Weiterentwicklung des Marktes sowie neue Anforderungen durch die Neujustierung treuhänderischer Pflichten. Im Zuge einer Harmonisierung der Erhebungsmethodik und Aufgreifen der neusten Entwicklungen hat das FNG für diesen Bericht die Methodik umfassend erneuert, überarbeitet und neu definiert. Erstmals wird systematisch zwischen dem verantwortlichen Investieren und Nachhaltigen Geldanlagen unterschieden. Während bei Nachhaltigen Geldanlagen entsprechende Anlagestrategien und -kriterien auf Produktebene definiert und festgelegt werden, werden beim verantwortlichen Investieren nachhaltige Anlagestrategien auf alle Anlagen angewendet und auf Ebene des jeweiligen Instituts verankert. Die Qualität wird durch die Neujustierung weiter gesteigert, so gehört die Anwendung von singulären Ausschlusskriterien auf Unternehmensebene nicht zum Verantwortlichen Investieren. „Durch die Anpassung der Methodik erreichen wir zwei Dinge“, erklärt FNG-Vorstandsvorsitzender Volker Weber. „Zum einen können wir die unterschiedlichen Ansätze besser erfassen und beschreiben, zum anderen greift das FNG bereits jetzt proaktiv die steigenden Anforderungen der EU zum verantwortlichen Investieren auf.“

swiss

Markt für verantwortliches Investieren in der Schweiz erreicht neues Rekordvolumen – Aktien besonders beliebt, Anteil der Privatanleger deutlich gestiegen – neue Erhebungsmethodik fördert Transparenz und Vergleichbarkeit // 05.06.2018

Mit einem Anlagevolumen von insgesamt 1,5 Billionen CHF hat die Summe verantwortlicher Investments in der Schweiz einen neuen Rekordwert erreicht. Das Volumen der Nachhaltigen Geldanlagen, also das unter strengen sozialen, ökologischen und auf eine gute Unternehmensführung bezogene Kriterien angelegte Vermögen ist dagegen deutlich zurückgegangen. Ursache hierfür ist hauptsächlich die neue Erhebungsmethodik. Dies sind die Kernergebnisse des Marktberichts 2018, den das FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen heute in Berlin vorstellt.

Veröffentlichung: Nachhaltigkeitsleitlinien für Beteiligungsprodukte und Finanzierungsinstrumente // 07.05.2018

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) geförderten Projekts GreenUpInvest hat das Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. (FNG) Nachhaltigkeitsleitlinien für Beteiligungsprodukte und Finanzierungsinstrumente entwickelt.

Der aktuelle FNG-Newsletter enthält ein Vorwort von Roland Kölsch, dem GNG-Geschäftsführerer zum FNG-Siegel 2019, der Methodikanpassung und dem neuen Auditor. Wie immer finden Sie im FNG-Newsletter Neuigkeiten von unseren Mitgliedern, Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Verbänden sowie Veröffentlichungen und Literatur zum Thema Nachhaltige Geldanlagen.

EU-Sustainable Finance-Konferenz am 22.3. in Brüssel: Tempo, Glamour und viele offene Fragen // 28.03.2018

eu commission

Der Sustainable Finance Gipfel in Brüssel am 22.3. markiert einen neuen Höhepunkt in der Debatte um die nachhaltige Ausrichtung der EU-Finanzmärkte.

Eurosif SRI Transparenz Kodex 4.0 // 26.03.2018

FNG veröffentlicht mit Eurosif und den nationalen SIFs (Sustainable Investment Foren) eine neue Version des Europäischen Transparenz Kodexes. Der neue Transparenz Kodex reflektiert die neusten und entscheidenden Entwicklungen der Nachhaltigen Investment Industrie. Damit findet eine Verzahnung der Leitlinien für Assetmanager mit den notwendigen Anforderungen für ihre Produkte statt.

Sustainable Finance Konferenz in Berlin zeigt: Debatte erreicht neuralgischen Punkt // 07.03.2018

flags
Am 22. Februar fand in Berlin eine Sustainable Finance-Konferenz statt, die die Empfehlungen im Abschlussbericht der High Level Expert Group (HLEG) zum Gegenstand hatte.

Rückblick: FNG Dialog – Nachhaltige Kapitalanlagen aus Arbeitnehmerperspektive // 28.02.2018

20180227 124753 20180227 132104

Am 27.02.2018 fand in Frankfurt am Main der FNG-Dialog zum Thema Nachhaltige Geldanlagen aus der Arbeitnehmerperspektive statt. Hierzu haben wir für Sie eine Rückblick zur Veranstaltung zusammengetragen.


FNG-Siegel

FNG Siegel OhneJahreszahl DE ohneStern

News

Newsletter #99
23 April 2020
Newsletter #99 // 23.04.2020 Der April-Newsletter des FNG ist draußen. Die Nachhaltigkeitsprofile des FNG werden überarbeitet - im Vorwort geht...
  Aus Rücksichtnahme und aufgrund der bestehenden Ungewissheit hinsichtlich etwaiger Einschränkungen, haben wir einige Änderungen am Format der...
Stellungnahme von FNG und ÖGUT zum FMA‐Leitfaden zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken Die  Österreichische  Gesellschaft  für  Umwelt  und  Technik ...

Marktbericht

Coverbild

Newsletter