Members Login

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Logo Frankfurt School Verlag
Konferenz ''Nachhaltige Geldanlagen 2016''  - FNG in Person von Geschäftsführerin Claudia Tober und Vorstandsmitglied Bernhard Engl vertreten
// 02.11.2016

Investmentstrategien – Vertriebskonzepte – Digitale Trends

Am 9. November 2016 findet in der Frankfurt School of Finance & Management zum neunten Mal die Fachkonferenz Nachhaltige Geldanlagen in Frankfurt am Main statt. Die Geschäftsführerin des FNG, Frau Claudia Tober, wird gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Frankfurt School Verlags, Herrn Christoph Mohr, die diesjährige Fachkonferenz eröffnen.

9. Jahreskonferenz Nachhaltige Geldanlagen 
Ort: Frankfurt School of Finance & Management, Sonnemannstr. 9–11, 60314 Frankfurt am Main
Datum: Mittwoch, den 09. November 2016 von 8:45 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
Anmeldung (VORZUGSPREIS für FNG-MITGLIEDER): HIER

Die ehrgeizigen Ziele der Pariser Klimakonferenz 2015 stellen Banken und Finanzinstitute vor eine große Aufgabe. Sie müssen die erforderlichen Innovationen für eine "grüne Transformation" der Wirtschaft durch ihre Finanzierungen unterstützen. Nicht nur die angebotenen Produkte, auch die Bankhäuser selbst werden von Investoren zunehmend kritisch hinterfragt, ob sie bei der Kreditvergabe und in ihrem Anlagengeschäft zukunftsorientiert arbeiten. Laut einer Studie erreichen derzeit erst 22 Prozent aller betrachteten Banken beim Kriterium Umwelt- und Klimawirkungen des Investment- und Firmenkreditportfolios eine durchschnittliche Bewertung und beschäftigen sich in Ansätzen mit diesem Thema. Kann die Zahl durch konsequentes Nachhaltigkeitsreporting gesteigert werden? Wie sieht administratives Management von Nachhaltigkeit in einer Bank aus?

Doch auch die rasant fortschreitende digitale Entwicklung im Finanzsektor stellt Investoren und Anbieter nachhaltiger Geldanlagen vor Herausforderungen. Auf welche Weise lassen sich Digitalisierung und Innovation als strategische Ausrichtung im SRI-Bereich erfolgreich und konsequent umsetzen? Wie kann der SRI-Bereich in Banken und bei Versicherern von FinTechs profitieren?

Ziel dieser Fachveranstaltung ist es, diese und weitere aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen im Bereich Nachhaltige Geldanlagen zu diskutieren und eine hochrangige Austauschplattform über Zukunftsfragen im Hinblick auf Nachhaltigkeit anzubieten.

Neben FNG-Geschäftsführerin Frau Claudia Tober wird auch FNG-Vorstandsmitglied Bernhard Engl an der diesjährigen Fachkonferenz teilnehmen. Herr Engl wird dabei einen moderierenden Beitrag leisten. Außerdem wird FNG-Vorstandsvorsitzender Herr Volker Weber das Unternehmen TruValue Labs bei der Podiumsdiskussion: ''Digitalisierung und Innovation – Wie kann der SRI-Bereich von FinTechs proftieren?'' vertreten.

FNG-MITGLIEDER können sich zum VORZUGSPREIS zur Fachkonferenz anmelden (auf der neuen Seite nach unten scrollen)

Das vollständige Programm der Konferenz können Sie HIER DOWNLOADEN.


FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE 2019 ohneStern

News

Die Positionen der österreichischen Parteien zu Nachhaltigen Geldanlagen und einem nachhaltigen Finanzmarkt // 20.09.2019 Vor der österreichischen...
Stellungnahme: Nachhaltigkeit mit Breitenwirkung umfassend vorantreiben // 02.09.2019 Das FNG hat gemeinsam mit CRIC, ÖGUT und Ökofinanz21 eine...
Newsletter #95
21 August 2019
Newsletter #95 //21.08.2019 Der August-Newsletter des FNG ist draußen. Unser Vorstandsvorsitzender Volker Weber zieht in seinem Vorwort ein Resuumée zur...

Marktbericht

Coverbild

Newsletter